((( Vernetztes Fahren )))

Verbundprojekt

Wenn das Auto mit dem Haus telefoniert um die Heizung einzuschalten, wenn mehrere Autos untereinander kommunizieren um Straßenzustände oder Staus anzukündigen, wenn der Fahrer per Spracheingabe ein Hotel buchen kann, dann kann man von vernetztem Fahren sprechen.

Im Verbundprojekt zur Mensch-Maschine-Interaktion beim vernetzten Fahren stehen Fragen der Bedienbarkeit, Sicherheit und Akzeptanz solcher Anwendungen im Vordergrund. Ziel des Vorhabens ist es, bei Gestaltung, Entwicklung und Vermarktung vernetzter Anwendungen im Automobil die Perspektive der Fahrer zu jedem Zeitpunkt zu berücksichtigen.

Impressum